Selbstgespräch unter Hausarrest. Eine Stunde Nachtstudio im Hörfunk des Bayerischen Rundfunks Am 18. März begann ich mit der Aufzeichnung meiner Meditationen über die coronische Krise in der wohnhäuslichen Isolationskammer. Das Selbstgespräch war auf einen Monat angelegt. Am 18. April sprach ich im Schlafzimmer die drei Stimmen und Stimmlagen meines ICHs in das i-phone ein. Die …

Die Überwältigung Weiterlesen »